Clickbait steht mit dem kürzesten Ausdruck für Klickfalle. Der Inhalt des Titels, der auf einem Inhalt platziert ist, scheint dem Inhalt nicht vollständig zu entsprechen, um Traffic zu sammeln. Im Allgemeinen verwenden Nachrichten-Websites und ähnliche Websites diese Methode häufig. Da der Hauptzweck darin besteht, Klicks zu bekommen, werden für diesen Zweck gerne alle Arten von List angewendet. Artikel mit Clickbait enthalten normalerweise 100-200 Wörter, da sie nicht dem Inhalt entsprechen.

Bei dieser Technik werden beim Erstellen des Titels Faktoren wie Kürze und Schlichtheit verwendet. Das Hauptziel ist, einen sensationellen Titel zu schreiben. Clickbait ist im Grunde eine auf Manipulation basierende Marketing- und Klickerfassungstechnik. Bei der Erstellung des Internetverkehrs wird tatsächlich eine auf Lügen basierende klick-bringende Strategie verfolgt.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.